Auszeichnung für Optiker Raddatz in Bad Düben

Erster mit dem Gütesiegel SEHZENTRUM ausgezeichneter Augenoptikerbetrieb in den neuen Bundesländern

Jörg Raddatz und Doreen Klepatz von Optiker Raddatz in Bad Düben konnten am 19.01.2017 aus den Händen der WVAO Vorsitzenden Vera Pfeifer und Geschäftsführer RA Hartmut Glaser die Auszeichnung mit dem Gütesiegel SEHZENTRUM entgegennehmen.

Das Gütesiegel SEHZENTRUM steht für eine umfassende und kompetente Sehberatung, die allen fehlsichtigen Kunden einen verständlichen Einblick in die Welt des eigenen Sehens gibt. Ein Augenoptiker mit dem Gütesiegel SEHZENTRUM bietet hoch qualifizierte Sehtests und Messungen, mit denen er den individuellen Status Ihres Sehens ermittelt und die Sehschärfe optimiert. Analysiert werden in einer sinnvollen, in sich schlüssigen Abfolge:

  • räumliches Sehen
  • Farbsehen
  • Kontrastsehen
  • Gesichtsfeld
  • Augenbewegungen
  • Augenhintergrund.

Die Dokumentation der persönlichen Sehtestwerte ermöglicht es, kritische Veränderungen rechtzeitig zu erkennen und darauf zu reagieren. Diese Seh-Dokumentation erhält jeder Kunden mit nach Hause.

Die beste Produktberatung, in der die Besonderheiten der optimalen Sehhilfe (Brille, Kontaktlinsen oder vergrößernde Sehhilfen), ist selbstverständlich. Um scharf zu sehen, bedarf es mehr als einer Fassung und zwei Gläser.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0